manfredbauer.de

19Mai/080

David Garrett – ein phänomenaler Abend

Am Samstag waren meine Mutter, meine Schwester und ich bei dem Geigenvirtuosen David Garret in der Liederhalle in Stuttgart zu Gast.

Der Abend war einfach fabelhaft. Garrett interpretierte Stücke wie "Nothing Else Matters" von Metallica, "Somewhere" von Leonardo Bernstein und auch weitere wie "Carmen Fantasie", "La Califfa" auf so wundervolle Weise, die uns (und mit Sicherheit auch dem Großteil des Publikums) schlichtweg Gänsehaut bereitete.

Mit seiner Stradivari verzauberte er die Menge und wurde mehrmals zur Zugabe auf die Bühne geholt.

Abschließend bleibt zu sagen: der Abend war einfach wunderbar und sollte Garrett mal wieder nach Stuttgart kommen sind wir gewiss dabei!

Kommentare (0) Trackbacks (0)
  1. Ich war in Berlin dabei und uns erging es genauso. Er ist ein unglaulicher Virtuose und jeder der die Möglichkeit hat ihn live sehen zu können, sollte diese Chance unbedingt nutzen. Es eröffnen sich ganz neue Musikwelten und Ansichten. LG Bianca


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.