manfredbauer.de

6Mrz/10Off

Lange Nacht der Museen 2010

Für Kunstliebhaber und Nachtschwärmer wärmstens zu empfehlen:  Die Lange Nacht der Museen in Stuttgart.

Am 20. März versammeln sich Kunstinteressierte, Wissensdurstige und Nachtschwärmer aus der ganzen Region in Stuttgart. Denn die Lange Nacht der Museen lädt ein: Zum Entdecken, Genießen, Erleben und Staunen.

Die Lange Nacht der Museen ist ein spannender Streifzug durch Stuttgarts Kunst, Kultur, Vergangenheit und Gegenwart. Von 19 bis 2 Uhr zeigen Museen und Ausstellungsorte ihre Vielfalt - Ateliers und Galerien öffnen ihre Türen. Fast 90 Einrichtungen machen mit und präsentieren weltberühmte Sammlungen, Orte, die sonst nicht zugänglich sind, ausgefallene Darbietungen oder subkulturelle Off-Spaces. Mit einem Ticket können die Besucher anschauen, was sie möchten. Jeder stellt sich sein eigenes Programm zusammen. Auch für Kinder bietet die Lange Nacht der Museen ein spannendes Programm. Ab 17 Uhr laden neun Museen zu Workshops, Malkursen, Führungen und Entdeckungstouren ein. Shuttle-Busse bringen die Kinder zur Schatzsuche, zum Modellbasteln, zum HipHop-Workshop und vielem mehr.

Quelle: stuttgart.de

Related Images:

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.