manfredbauer.de

11Okt/100

Niagara Falls – Maid of the Mist

Hier nun der zweite Teil unseres Aufenthaltes bei den Niagara Falls. Nach der Besichtigung der Falls von oben haben wir an der berühmten Bootstour 'Maid of the Mist' teilgenommen. Dabei bekommt man aufgrund der doch recht feuchten Tour einen blauen Regencape.



Die Tour beginnt zunächst recht harmlos und es geht an den amerikanischen Falls vorbei in Richtung der Horseshoe Falls auf der kanadischen Seite. An diese kommt man sehr dicht heran, und spätestens dann kommt die Erkenntnis, dass die Regencapes doch recht sinnvoll sind. Denn teilweise konnte man aufgrund der Gischt kaum die Hand vor Augen sehen.

Den ambitionierten Fotografen stellt dies natürlich vor ein Problem: Wann macht es Sinn zu fotografieren, oder wann ist es zu feucht und schlecht für die Kamera? Teilweise bin ich dann mit dem Trocknen der Linse kaum mehr nachgekommen, aber bis jetzt sind Folgeschäden nicht erkennbar ;)

Doch ab jetzt lasse ich wieder Bilder sprechen, beginnend mit der amerikanischen Seite:






Und noch die etwas feuchtere kanadische Seite:



Sehr beeindruckend ist auch die Sicht auf die Falls zum Beginn und zum Ende der Bootsfahrt:


Related Images:

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.