manfredbauer.de

28Mrz/11Off

Esslinger Frühling 2011 mit verkaufsoffenem Sonntag

Nach der Zeitumstellung naht der Frühling unweigerlich. Und kommendes Wochenende zieht der Frühling in Esslingen ein:

Am 02. und 03. April 2011 lädt die City Initiative ein - zum Frühlingsauftakt nach Esslingen!

Ein buntes Zusammenspiel aus individuellem Einkaufserlebnis mit zahlreichen inhabergeführten Fachgeschäften, verschiedenen Gartenmärkten in der östlichen Altstadt mit überregionalem Bekanntheitsgrad, inszenierte Schaugärten an markanten Plätzen - abgerundet durch ein themenspezifisches Rahmenprogramm - lädt die ganze Familie zu einem abwechslungsreichen und vielfältigen Erlebniswochenende ein.

Quelle: city initiative esslingen

Zusätzlich inbegriffen sind beim Esslinger Frühling:

  • Esslinger Gartentage

    Traditionsveranstaltung mit jungem Schwung: Die Esslinger Gartentage haben sich zu einer der größten Grünshows in Süddeutschland entwickelt und finden zum 11. Mal statt. Sie haben ihren Standort in der Ritterstraße, am Postmichelplatz und rund um das Technische Rathaus. Mehr als 100 Aussteller aus den Bereichen Garten und Wohnen, Rosenbögen, Skulpturen, Naturstein, Terracotta und Antikes lassen nicht nur Gärtnerherzen höher schlagen. Schnäppchenjäger und Hobbygärtner treffen sich auf dem Gartenflohmarkt am Blarerplatz. Und Kunst und Keramik ist in der Strohstraße und in der Maille zu finden. Zwei Tage lang wird ganz Esslingen zum grünen Paradies. Ein Muss.
    Quelle: city initiative esslingen

    

  • Esslinger Entenrennen

    Garantiert keine Ente! Über 5000 Gummi-Enten schwimmen um 12.00 Uhr auf dem Wehrneckarkanal um die Wette. Auf die Besitzer der Siegerenten warten Preise im Gesamtwert von mehreren tausend Euro, gestiftet von Esslinger Firmen. Das Entenrennen wird im Rahmen des Esslinger Frühlings von Round Table Esslingen in Kooperation mit der City Initiative veranstaltet. Die Einnahmen kommen einem sozialen Zweck zu Gute. Ente gut, alles gut.
    Quelle: city initiative esslingen

Related Images:

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. That is a good name for a bar.**– Although if it’s ‘completely paneled in fake wood,’ a more apt name might be Cialas Bar.You know, if this Great Recession becomes the new normal, we should at least demand more genuine dive bar options (although more likely they’ll raise the drinking age to 26).


Trackbacks are disabled.