manfredbauer.de

7Okt/10Off

Fellbacher Herbst 2010

Am kommenden Wochenende herrscht in Fellbach wieder der Ausnahmezustand. Die folgende Beschreibung ist zwar schon etwas älter, trifft aber immer noch den Kern der Sache:

Der Fellbacher Herbst ist das Heimatfest der Stadt Fellbach in Baden-Württemberg, das immer am zweiten Wochenende im Oktober stattfindet und aus dem Erntedankfest für die Weinernte entstanden ist. Für 2008 wurden etwa 200.000 Besucher erwartet[1].

Es beginnt traditionell am Donnerstag mit einer großen Weinprobe und endet am darauffolgenden Montag Abend. Im Gegensatz zu anderen Heimatfesten wird beim Fellbacher Herbst an alkoholischen Getränken nur Wein ausgeschenkt.

Während des Fellbacher Herbstes finden folgende Veranstaltungen statt:

  • Ein Rummelplatz und mehrere Weinzelte ergänzen die zahlreichen privaten Weinkeller und Hofzelte mit Weinausschank.
  • Am Samstagnachmittag zieht ein großer Festumzug durch die Stadt.
  • Die Haupteinkaufstraßen werden zum verkaufsoffenen Sonntag für den Verkehr gesperrt.
  • Am Sonntagabend wird ein Feuerwerk auf dem Dach der Schwabenlandhalle veranstaltet.

Anlässlich eines Klassentreffens verbrachte der ehemalige Bundesaußenminister Joschka Fischer das „Herbst“-Wochenende 2007 in Fellbach und nutzte dies zu einem Abstecher auf den Fellbacher Herbst. Fischer ist im Fellbacher Stadtteil Oeffingen aufgewachsen und hat dort die Schule besucht.
Quelle: wikipedia.de

Related Images:

30Apr/10Off

Maikäferfest 2010 in Fellbach

Das Maikäferfest beinhaltet zudem einen verkaufsoffenen Sonntag:

Beim Maikäferfest geht es dann ausgeruht und erholt mit der guten Laune weiter. Offene Geschäfte von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie ein abwechslungsreiches und aufregendes Rahmenprogramm sorgen für einen gelungenen Ausklang. Hier finden Sie eine Übersicht der einzelnen Aktionen und Angebote.

Quelle: Stadtmarketing Fellbach

Related Images:

30Apr/10Off

Fellbacher Hopf 2010

Hier noch ein Veranstaltungstipp für Kurzentschlossene:

Der Fellbach Hopf begeistert bereits seit 2001 seine Gäste. Auch bei der zehnten Auflage des Fellbach Hopf, der langen Live-Musik Nacht, werden wieder mehrere tausend Gäste in Fellbach erwartet. Sowohl Musikbegeisterte, Nachtschwärmer als auch alle geselligen Menschen werden wie immer voll auf ihre Kosten kommen. 24 Lokale und Locations beteiligen sich in Fellbach, Schmiden und Oeffingen. Die Vielfalt an Lokalen, Kneipen und Weinstuben wird wieder durch eigens für den FelIbach Hopf ausgerichtete Veranstaltungen ergänzt. 28 Live-Bands der verschiedensten Musikrichtungen und Künstler sorgen dafür, dass es für die Besucher eine lange aber kurzweilige Nacht wird. Shuttle-Busse bringen die Gäste von einem Hopf-Fest zum anderen – die ganze Nacht. Los geht es ab 19 Uhr. Gehopft wird bis zum Frühstück um 3.00 Uhr in der Neuen Kelter, die Live-Musik spielt bis 3 Uhr. Zugang zu allen Hopf-Veranstaltungen und den Shuttle-Bussen erhalten Sie mit dem Hopf-Bändel. Den Bändel gibt es bei allen Veranstaltungsorten sowie zentral im i-Punkt Fellbach am Rathaus (Marktplatz 7, 70734 Fellbach, Tel. 0711/58 00 58, Öffnungszeiten: Mo. – Mi. + Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Do. 9.30 - 19 Uhr, Sa. 9.30 - 14 Uhr). Die Hopf-Bändel kosten im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkasse 9 Euro. Der Bändel-Erwerb im Vorverkauf lohnt sich also!
Von 3 bis 8 Uhr Frühstück bei der Fellbacher Weingärtner eG, Kosten 10 Euro.
Quelle: Stadtmarketing Fellbach

Related Images:

12Jan/10Off

14. Weintreff in der Alten Kelter Fellbach

In der Alten Kelter in Fellbach dreht sich mal wieder alles rund um den Wein. Für mich wäre besonders der Sonntag interessant, mal sehen, ob ich es schaffe...

Stuart Pigott ist der internationale Weinexperte des 14. Weintreffs in der Alten Kelter Fellbach, zu dem der Tourismusverein Remstal-Route am 6. und 7. Februar 2010 einlädt.

Rund 300 Weine stehen unter dem Motto "Die Besten aus dem Remstal" für die Besucher zur Verkostung bereit - 42 Weinmacher aus dem Remstal und zwölf Weinmacher aus Stuttgart und Esslingen stellen ihre besten Weine vor.

An beiden Tagen wird Stuart Pigott eine Einführung in die Weine des Remstals geben. Außerdem wird er Trollinger und andere leichte Rotweine, Riesling und Lemberger besprechen.

Hauptthema am Sonntag: Sauvignon Blanc und andere aromatische Weißweine, Riesling und Rotwein Cuvèes.

Für Gäste, die von außerhalb ins Remstal kommen und die Region näher kennen lernen möchten, hat der Tourismusverein Remstal-Route ein attraktives Pauschalpaket geschnürt!
Mehr Infos unter www.remstal-route.de.

Preis:
Tageskarte:
VVK 17 Euro und Tageskasse 19 Euro

Wochenendkarte:
VVK 25 Euro und Tageskasse 27 Euro
Quelle: stuttgart.tourist.de

14Sep/09Off

Fellbacher Herbst 2009

 

Alljährlich am zweiten Oktoberwochenende - im Jahr 2009 also vom 9. bis 12. Oktober - feiert Fellbach seinen "Fellbacher Herbst", der als eines der bekanntesten und beliebtesten Erntedank-, Heimat- und Weinfeste Süddeutschlands ein "Muss" für alle Freunde des schwäbischen Vierteles ist. Die Weingärtnergenossenschaft Fellbach und die privaten Weinbaubetriebe verwöhnen mit edlen Tropfen. Während der herbst-festlichen Tage bietet die Kappelbergstadt viele Spezialitäten aus Küche und Keller. Ob beim Weinbrunnen oder im "Herbst-Städtle" bei der Schwabenlandhalle, im Rathausinnenhof, im "Weinsträßle" der Partnerstädte und am Entenbrünnele, in gemütlichen Kellern, Weinstuben und Wirtschäftlen - vielfältig sind die Möglichkeiten des Schlürfens und Schlotzens, des Schmeckens und Probierens. Doch nicht nur ein reichhaltiges Speisen- und Weinangebot, auch vielfältige musikalische Leckerbissen laden ein zum Verweilen und auch zum Flanieren durch die herbstlich geschmückte Stadt. Fellbacher Herbst und Fellbacher Weinkultur - für Gäste und Einheimische immer wieder ein besonderes Erlebnis!
Einen Vorläufer gab es bereits 1938. In seiner jetzigen Form gefeiert wird der Fellbacher Herbst seit 1948. Als Erntedank- und Weinfest zugleich gehören zu ihm überschäumende Lebensfreude, Nachdenklichkeit, Besinnung auf traditionelle Werte und unbeschwerte Fröhlichkeit. Er hat, wie Alt-Bundespräsident Theodor Heuss anlässlich eines Besuches einmal feststellte, seinen ganz eigenen Stil und repräsentiert in seiner Vielfalt die ganze Gefühlsskala gewachsener schwäbischer Weinkultur.
Quelle: fellbach.de

Related Images:

31Aug/09Off

Schmidener Kirbe 2009

In Fellbach-Schmiden bei Stuttgart wird wieder die traditionelle Kirbe gefeiert...

Related Images:

23Apr/09Off

Fellbacher Hopf 2009

Dass die Fellbacher trotz ihrer pietistischen Wurzeln und der sprichwörtlichen schwäbischen Sparsamkeit zu feiern verstehen, dafür steht vor allem der Fellbacher Herbst, der alljährlich am 2. Oktoberwochenende gefeiert wird und der als eines der beliebtesten Erntedank-, Heimat- und Weinfeste Süddeutschlands gilt. Neuestes "Kind" im Reigen der großen Feste und Veranstaltungen ist der vom Verein Stadtmarketing veranstaltete "Fellbach-Hopf" in der Nacht vom 30. April auf 1. Mai, mit Live-Musik in vielen Lokalen in Fellbach, Schmiden und Oeffingen und Busshuttle-Service für den Kneipen-Hopf. In der Regel am ersten Sonntag im Mai lädt dann der Gewerbeverein Fellbach zum Maikäferfest mit verkaufsoffenem Sonntag im Stadtteil Fellbach.
Quelle: fellbach.de

Hier geht's zum Flyer mit den Veranstaltungshinweisen (pdf)...

Related Images:

10Apr/09Off

3. Maikäferfest Fellbach

 Am ersten Sonntag im Mai 2009 präsentiert sich Fellbach wieder mit einem verkaufsoffenen Sonntag und vielen bunten Ständen:

Die Kappelbergstadt erwartet am Sonntag, 3. Mai, ab 12.30 Uhr wieder mehrere 10.000 Besucher zum traditionellen Maikäferfest. Dieses Jahr bereits schon zum 15. Mal präsentieren sich Einzelhändler, Vereine und andere Organisationen mit einem bunten Programm und stellen ihre Leistungsfähigkeit und die Bandbreite ihrer Aktivitäten auf unterhaltsame Art und Weise unter Beweis. Beim Maikäferfest sorgen Fellbachs Gewerbetreibende dafür, dass die traditionellen Einkaufsbereiche zwischen Bahnhof und Entenbrünnele zu einem regelrechten Jahrmarkt der Attraktionen mutieren.
In der an diesem Tag geschaffenen autofreien Fußgängerzone kommen Einkaufsbummler, Schnäppchenjäger und Erlebnishungrige gleichermaßen auf ihre Kosten: entlang der Maikäferfestmeile haben die meisten Läden ihre Türen weit geöffnet und bieten in und vor ihren Geschäftsräumen allen großen und kleinen Kunden Einkaufsspaß der ganz besonderen Art.
Musik, Vorführungen, Mitmach-Angebote und Unterhaltung für Kinder, Essensbereiche und natürlich die Fellbacher Weine dürfen dabei ebenfalls nicht fehlen, denn schließlich sollen die Besucher das Shopping-Erlebnis und die Frühlingsangebote auch mit einem Schoppen-Vergnügen verbinden können.
Auch in diesem Jahr haben die Fellbacher Gewerbetreibenden wieder einiges auf die Beine gestellt. Jeder kommt am Maikäferfest auf seine Kosten: Lassen Sie sich überraschen.
Quelle: stadtmarketing-fellbach.de

Related Images:

26Feb/09Off

Alte Kelter in Fellbach

Anfang Februar waren wir beim Mittelaltermarkt in der alten Kelter in Fellbach bei Stuttgart. Hier einige Eindrücke:

Alte Kelter in Fellbach

Alte Kelter in Fellbach

Anno dazumal...

Anno dazumal...

img_3991

Auslage

Das darf auch nicht fehlen...

Das darf auch nicht fehlen...

12Okt/08Off

Jump

Heute in einer Seitenstrasse auf dem Fellbacher Herbst abgelichtet:

Motion 1

Motion 1

Motion 1

Motion 2

Motion 1

Motion 3

Related Images: