manfredbauer.de

6Okt/100

stuttgartnacht 2010

Tickets gibt es auch in diesem Jahr wieder für 15,- EUR an den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen sind unter stuttgartnacht.de zu finden.

Die stuttgartnacht macht die Nacht zum Tag! Am 23. Oktober lässt sich die faszinierende Vielfalt des Stuttgarter Kulturlebens in nur einer Nacht erleben. An über 70 Veranstaltungsorten gibt es Überraschendes und Neues, Highlights und exklusive Veranstaltungsperlen zu entdecken: Theater, Tanz, Film, Ausstellungen, Führungen, Lesungen oder Party – hier bleiben keine Wünsche offen. Der eigene Geschmack entscheidet: die Hüften zu Balkanbeats schwingen, bei Improvisationstheater Bühnenluft schnuppern, fesselnden Texten lauschen und Stuttgart mit anderen Augen sehen. Die Shuttle-Busse sind im Ticketpreis enthalten und vernetzen die verschiedenen Locations untereinander. Sieben Stunden Programm mit unzähligen Möglichkeiten und eine besondere Atmosphäre machen die stuttgartnacht zu einem unvergesslichen Erlebnis.
... aus der offiziellen Pressemitteilung...

Related Images:

28Okt/090

26. französische Filmtage

Quelle: http://www.filmtage-stuttgart.de/

Die Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart sind das größte Schaufenster des frankophonen Kinos im deutschsprachigen Raum. Die Französischen Filmtage verstehen sich als erfolgreiches Publikumsfestival, das über das Medium Film hinaus mit einem attraktiven Rahmenprogramm nicht nur kulturelle Brücken zwischen Deutschland und Frankreich schlägt, sondern auch zwischen den vielen frankophonen Ländern der Welt: Kanada, Belgien, Schweiz, Afrika...
Seit 2005 hat sich das Festival als Plattform des vor allem jungen, noch unentdeckten französischen Kinos etablieren können. Dazu gehört ein profiliertes Wettbewerbsprogramm, viele internationale Gäste sowie Sektionen, die sich aktuellen Diskursen in der französischen Gesellschaft filmisch nähern.
Quelle: filmtage-stuttgart.de

Related Images:

27Okt/090

8. Stuttgarter Chansongfest

Wem könnten Sie sich hingeben, wenn die Veranstalter des diesjährigen immerhin 8. Stuttgarter CHANSONGFESTes den allgemeinen Stuttgarter Sparzwängen folgen würden? Dann müßten die besten Lieder verstummen und die schönste Stimme würde versiegen.

Von wegen! Kaum ein CHANSONGFEST sprühte in 13 höchst unterschiedlichen Programmen so viel Witz, Esprit und Charme, so viel Pep und Pop in die Landeshauptstadt wie das diesjährige. Stuttgart ist – kulturell gesehen – eine der interessantesten und innovativsten Großstädte Deutschlands und mindestens ein Quäntchen trägt das CHANSONGFEST hierzu bei, denn es wirkt schon lange über Baden-Württemberg hinaus und gilt weithin als Fundgrube für neues deutsches Liedgut.

Wir freuen uns mit Ihnen über die zahlreichen Entdeckungen im aktuellen 8. Stuttgarter CHANSONGFEST, denn längst hat sich eine neue Songkultur etabliert. Auch hier zählt die Landeshauptstadt zu den Entdeckerstädten. Daneben stellen wir Vertrautes und Bewährtes, denn Zukünftiges ist nicht ohne Tradition zu machen. Tradition ist nicht die Asche, sondern das Weiterreichen des Feuers. Brennen und Entdecken Sie!
Quelle: stuttgart-chansongfest.de

Related Images:

21Okt/090

Il barbiere de Seviglia

Quelle: staatstheater.stuttgart.deQuelle: staatstheater.stuttgart.deLetztes Wochenende hat es ist uns mal wieder in die Oper Stuttgart verschlagen. An diesem Abend stand "Il barbiere di Seviglia" von Gioachino Rossini auf dem Programm. Da wir glückliche Besitzer von Karten in der ersten Reihe waren, hatten wir einen phänomenalen Blick in den Orchestergraben und konnten sogar jedes Fältchen der Darsteller sehen ;-) Die Aufführung war einfach wunderbar, tolle Opernsänger, wunderschöne musikalische Untermalung. Besonders imposant fanden wir die Stimme von Adam Kim, der den Figaro mimte. Also, wer sich für Opern interessiert sollte sich den Barbier nicht entgehen lassen. Ein Besuch lohnt sich!

Kleiner Tipp: diese  Saison steht der Rosenkavalier von Richard Strauss auf dem Programm, den wir uns mit Sicherheit auch zu Gemüte führen werden ;-)

Related Images:

28Jul/090

Lab-Festival Stuttgart

Die Veranstaltung des Laboratorium Stuttgart findet wie gewöhnlich im Unteren Schloßgarten statt:

28 Jahre Lab-Fest, 28 Jahre Musik, Kabarett und (Kinder-)Theater "für umsonst". Über 300 verschiedene Bands und Solokünstler standen in diesen Jahren auf den Brettern der Festivalbühne, Zehntausende von Besuchern strömten in das Zelt im Unteren Schlossgarten.
Über diese lange Zeit hat sich das Lab-Fest seine ehrenamtliche Struktur (mit über 100 Helfern jedes Jahr) ebenso bewahrt wie seine charmante, entspannte Mischung aus Musik, Kinderprogramm, Kunsthandwerkermarkt und Kulinarischem aus aller Welt. Und noch immer wird das Lab-Fest ausschließlich aus den Gastroeinnahmen und Spenden der BesucherInnen finanziert.
Quelle: laboratorium-stuttgart.de

So gelangt man dorthin:

Größere Kartenansicht

Related Images:

17Jul/090

Orient-Express in Stuttgart

Beinahe hätte ich diese Veranstaltung übersehen, obwohl ich doch jeden Tag am Theaterzug vorbeifahre. Immerhin bleiben noch 1-2 Tage, um sich eine Vorstellung anzusehen:

EUROPÄISCHE THEATERREISE – INTERNATIONALES FESTIVAL

Von Mai bis Juli 2009 fährt ein Theaterzug mit einem zur rollenden Bühne umgebauten Eisenbahnwagon quer durch Europa. Start der Reise ist Ankara, und nach Stationen in Istanbul (Türkei), Bukarest, Craiova und Temeswar (Rumänien), Novi Sad (Serbien), Zagreb (Kroatien), Ljubljana und Nova Gorica (Slowenien) sowie Freiburg (Deutschland) erreicht der Zug im Sommer 2009 sein Ziel: Stuttgart.

An Bord führt der Zug neue Stücke und Inszenierungen in sechs verschiedenen Sprachen, die eigens für dieses Projekt in Auftrag gegeben wurden. Sie handeln von der Begegnung von Ost und West, von Reise, Vertreibung, Flucht und Ankunft, von Furcht und Hoffnung moderner Mobilität.

Stuttgart ist die erste und einzige Station, an der alle Stücke zu sehen sind. Damit wollen wir dem regen Interesse des Stuttgarter Publikums an internationalen Gastspielen, das durch den großen Erfolg von „Theater der Welt 2005" so eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde, aber auch der Internationalität der Stadt Stuttgart, in der Angehörige aus allen am Projekt beteiligten Ländern leben, Rechnung tragen.

Vom 09. bis zum 19. Juli verwandelt sich der Stuttgarter Hafen mit seiner Mischung aus Industrielandschaft und Weinbergen in eine spektakuläre Kulisse für den Theaterzug selbst, für die höchst unterschiedlichen Theatervorstellungen aus sechs europäischen Ländern, für ein Musikprogramm mit Balkan-Beats und Gypsy Jazz sowie von unseren Partnerländern inspirierte gastronomische Angebote, die auch vor und nach den Vorstellungen für Sie zur Verfügung stehen.

Die fremdsprachigen Stücke werden selbstverständlich deutsch übertitelt. Ein Bus-Shuttle bringt Sie bequem zu den nächstgelegenen U- und S-Bahn-Stationen, und Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Da der Spielort überdacht ist, können wir bei Wind und Wetter spielen.
Quelle:  Staatstheater Stuttgart

Related Images:

12Jun/090

Staatsoper Wien (II)

Hier einige Eindrücke vom Konzertsaal der Wiener Staatsoper:





Related Images:

11Jun/090

Staatsoper Wien (I)

Die Wiener Staatsoper, das „Erste Haus am Ring“, ist das wichtigste Opernhaus Wiens und eines der bekanntesten der Welt. Sie wurde am 25. Mai 1869 mit einer Premiere von Don Juan von Mozart eröffnet. Aus den Mitgliedern des Staatsopernorchesters rekrutieren sich auch die Wiener Philharmoniker.
Quelle: wikipedia.org

Kurz vor dem Betreten der Wiener Staatsoper lohnt es sich, einen Blick nach oben zu riskieren:

Nach dem Betreten des Opernhauses befindet man sich im Foyer der Oper mit einem sehr weit gefaßten Treppenhaus, das übersäht ist von Fresken und Statuen:



Bei der Besichtigung der einzelnen Räume findet man allerhand Persönlichkeiten, welche die Staatsoper zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Dies sind unter anderem Mozart, Karajan und Strauss:



Ein weiteres Hightlight stellt der kaiserliche Pausenraum dar. Dieser befindet sich heute noch nahezu im Originalzustand, d.h. er ist von den Leiden des 2. Weltkriegs größtenteils verschohnt geblieben. Für einen "kleinen Obolus" kann dieser für festliche Anlässe gemietet werden:

Morgen gibt's dann mehr vom Innern der Oper...

Related Images:

3Dez/080

Lange Nacht der Museen 2009

Bildquelle: stuttgart.de

Bildquelle: stuttgart.de

Kulturliebhaber kommen in Stuttgart im März des nächsten Jahres wieder voll auf ihre Kosten. Denn da findet wieder die Lange Nacht der Museen statt. Das ist so eine Art lange Einkaufsnacht für das kulturelle Gemüt...

Häufig ist Stuttgart eher grau und hektisch. Voll von Menschen, die auf ihrem Weg keinen Blick übrig haben für die künstlerische, leichte Seite der Stadt. Da kommt die „Lange Nacht der Museen” morgen recht gelegen. Denn wenn Kunst und Kultur zu später Stunde ihre Vielfalt präsentieren, wird es endlich wieder bunt.
(Südwest Presse, 04.04.2008)

Related Images:

18Nov/080

Happy Birthday Micky Maus

Immerhin schon 80 Jahre lang gibt es den lustigen Gesellen...

Er ist die einzige Zeichentrickfigur, die einen Stern auf dem Walk of Fame hat. Von der Unterhose bis zur Kaffeetasse gibt es kaum einen Gebrauchsgegenstand, der nicht auch mit Maus zu haben ist – Gratulation!
[...] In Amerika ist er einer Umfrage zufolge mit 97 Prozent bekannter als der Weihnachtsmann.
Quelle: netzeitung.de

Related Images: