manfredbauer.de

30Jul/10Off

Tübinger Sommerinsel am Anlagensee

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, kann sich zum einen in Tübingen auf der Sommerinsel am Anlagensee kulinarisch verwöhnen lassen. Zudem sind die Läden am Sonntag, 01. August 2010 geöffnet...

Von Donnerstag, 29. Juli bis Sonntag, 8. August schlagen die Gastronomen der TüGast wieder ihre weißen Zelte am Anlagensee in Tübingen auf. Neben den gastronomischen Angeboten sorgen bei der diesjährigen Sommerinsel unter anderem Bogenschießen und erstmals ein Pool mit "funballs" für Spiel und Spaß bei großen und kleinen Gästen.

Elf Tage lang können Einheimische und Gäste am Anlagensee wieder flanieren, verweilen und genießen. Vor der malerischen Kulisse der Tübinger Altstadt und des Schlosses erwarten die Besucher kulinarische Köstlichkeiten und sommerliche Zerstreuungen. Wie wäre es vor oder nach dem Essen mit einer Runde mit dem Wasserläufer – einer riesigen, zwei Meter großen und aufblasbaren Kugel, mit der man auf dem Wasser laufen kann? Gemächlicher geht es zu bei einem beschaulich-romantischen Bootsausflug mit dem Tretboot. Wer lieber auf dem Land bleiben möchte, den lockt vielleicht ein Tanz auf der zwischen Bäumen gespannten Slackline.

Für die kulinarische Verpflegung sorgen das Café Lieb, das Hotel am Schloss, das Restaurant Museum, die Wurstküche, die Weinstube Forelle und das Hotel Krone Tübingen

Umweltfreundlich an- und abreisen können die Besucher mit dem Sondertagesticket. Während der Sommerinsel können mit diesem Ticket bis zu fünf Personen für nur fünf Euro einen Tag lang im Stadttarif Tübingen alle Bus- und Bahnlinien beliebig oft nutzen.

Quelle:  tuebingen.de

Related Images:

28Okt/09Off

26. französische Filmtage

Quelle: http://www.filmtage-stuttgart.de/

Die Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart sind das größte Schaufenster des frankophonen Kinos im deutschsprachigen Raum. Die Französischen Filmtage verstehen sich als erfolgreiches Publikumsfestival, das über das Medium Film hinaus mit einem attraktiven Rahmenprogramm nicht nur kulturelle Brücken zwischen Deutschland und Frankreich schlägt, sondern auch zwischen den vielen frankophonen Ländern der Welt: Kanada, Belgien, Schweiz, Afrika...
Seit 2005 hat sich das Festival als Plattform des vor allem jungen, noch unentdeckten französischen Kinos etablieren können. Dazu gehört ein profiliertes Wettbewerbsprogramm, viele internationale Gäste sowie Sektionen, die sich aktuellen Diskursen in der französischen Gesellschaft filmisch nähern.
Quelle: filmtage-stuttgart.de

Related Images:

9Jul/09Off

Stadtfest Tübingen 2009

In der Tübinger Altstadt wird dieses Jahr wieder gefeiert! Diese ist nur zu empfehlen, und ein Besuch lohnt sich bestimmt!

Endlich wieder ein Stadtfestjahr! Alle zwei Jahre feiert Tübingen sich selbst: fröhlich und gut gelaunt in der sommerlichen Atmosphäre zwischen Platanenallee und Haagtor. Für kulinarische Abwechslung sorgen die Tübinger Vereine mit ihrem Angebot und auch musikalisch findet ein jeder das Richtige für seinen Geschmack. Denn wie immer wird auch reichlich Musik der unterschiedlichsten Prägung den bunten Ton des Stadtfestes bestimmen. Ob Blasmusik, Rock'n Roll, Schlager, Oldies oder Hip Hop, ob Jazz, afrikanische Trommeln oder indische Sitar - zusammen mit den Tanz- und Folkloregruppen aus den Partnerstädten beweist Tübingen seinen vielen angereisten Gästen auf Schönste einmal mehr das mulitkulturelle, lebendige und internationale Flair, das der alten Unistadt am Neckar so gerne nachgesagt wird.
Quelle: tuebingen-info.de

20Apr/09Off

Stocherkahnrennen Tübingen 2009

 

Der Stocherkahn ist aus Tübingen nicht mehr wegzudenken. Er gehört zur Stadt und zum Neckar wie die Universität und die Wissenschaft. Seine Form gleicht einem schmalen, bis zu zwölf Meter in die Länge gezogenen Holzboot, ähnlich einer Gondel, an deren Heck der Stocherer aufrecht stehend mit einer fast sieben Meter langen Stange sich vom Grund des Flusses abstößt und so die Richtung und Geschwindigkeit bestimmt. Stocherkahnfahren ist eine schwäbisch-gemütliche Angelegenheit und sehr kommunikativ. Die Mitfahrenden sitzen sich entlang der Längsseiten des Kahnes gegenüber und lehnen sich entspannt gegen die hohen Rückenbretter zurück. Man gleitet gemächlich durch die üppig-grüne Ufervegetation, „schwätzt“ miteinander, bewundert dabei die romantische Kulisse der Tübinger Neckarfront und beobachtet den Stocherer bei seiner Arbeit. Dem Betrachter auf der Neckarbrücke bietet sich beim Anblick der ruhig dahingleitenden Stocherkähne auf dem Neckar stets eine beschaulich-dekorative Szene.
Quelle: tuebingen-info.de

6Nov/08Off

chocoLART 2008

chokoLART 2008, Bildqualle: tübingen.de

chokoLART 2008, Bildqualle: tübingen.de

Bereits zum dritten Mal dreht sich in Tübingen beim internationalen Schokoladenfestival wieder alles um Schokolade. Schauplatz ist der illuminierte Marktplatz mit seinem historischen Flair.
Der Eintritt ist frei und es wird ein buntes Programm geboten.

29Okt/08Off

Französische Filmtage in Tübingen

Für alle Liebhaber des französischen Films ist in Tübingen wieder einiges geboten:

Cineastische Leckerbissen aus Frankreich aber auch aus Belgien, der Schweiz, Kanada und dem frankophonen Afrika stehen beim größten französischsprachigen Filmfest in Deutschland auf dem Programm. Neben den filmischen Entdeckungen aller Genres stellt das Festival ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Diskussionen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen vor und präsentiert zahlreiche internationale Gäste.
Quelle: tuebingen.de

20Okt/08Off

Jazz- und Klassiktage in Tübingen

Für alle Kulturliebhaber: In Tübingen finden im Oktober wieder die Jazz- und Klassiktage statt:

Die Jazz & Klassik Tage, man glaubt es kaum, finden dieses Jahr
schon zum zehnten Male statt – mit stabilem Erfolg. Mehr als achtzig
große und kleine Konzerte sorgten im Vorjahr erneut für einen
Zuschauerzuspruch von um die 8.000 für die Abendkonzerte und
eine Vielzahl von Schnuppergästen bei den Ladenkonzerten
am "BeSwingt Einkaufen" Samstag.
Quelle: jazzklassiktage.de

28Okt/07Off

Wer vermißt ein Fahrrad?

Gestern waren wir mal wieder in Tübingen bei einem kleinen Stadtbummel unterwegs. Dabei ist mir beim Überqueren der Neckarbrücke folgendes aufgefallen:

IMG_0571.jpg

Vielleicht erkennt ja jmd. dieses Rad wieder 😉 Man findet dies, wenn man die Neckarbrücke in Richtung Altstadt überquert am Ende der Brücke auf der rechten Seite.

26Aug/07Off

Tübinger Martinimarkt

Beim Tübinger Martinimarkt bieten traditionsgemäß über 100 Händler Waren aller Art an. Beginn ist jeweils ab 08:00 Uhr.

25Aug/07Off

Umbrisch-provenzalischer Markt in Tübingen

In der Tübinger Innenstadt werden regionale Leckerbissen und musikalische Darbietungen aus Aix-en-Provence und Perugia angeboten. Das mediterrane Flair lässt die Urlaubsstimmung am Ende des Sommers nochmals aufleben.