manfredbauer.de

7Okt/10Off

New York – Die erste Dämmerung

Wenn unsere ersten Eindrücke von New York schon überwältigend waren, so wurden diese jedoch bei der eintretenden Dämmerung noch weit übertroffen. Alles erscheint im wahrsten Sinne des Wortes in einem anderen Licht und so richtig dunkel wird es nie:


Related Images:

7Okt/10Off

New York – Unterwegs zum Times Square

Nach dem Check-In im Hotel haben wir uns noch ein wenig ortskundig gemacht. Über die 42nd Street sind wir zum Times Square und haben dabei noch die 5th Avenue gestreift:






Related Images:

30Sep/10Off

Reiserückblick – Erster Tag

Der Alltag hat mich wieder zurück, die erste Arbeitswoche ist beinahe schon wieder um und der letzte Urlaub gehört lansam aber sicher schon wieder der Vergangenheit an 😉

Nichts desto trotz habe ich mit diesem Blog die Möglichkeit, diesen nochmals revue passieren zu lassen und der treuen Leserschaft die gewonnenen Eindrücke weiterzugeben.

Heute beginnt nun der erste Teil des Urlaubsreports:

Unser diesjähriger Jahresurlaub führte uns ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, genauer gesagt in den Osten der USA mit einem Abstecher nach Kanada. Die genaue Route führte uns von New York City an die Niagara Falls, von dort aus weiter nach Toronto (Kanada), über die Great Finger Lakes nach Corning, Watkins Glen, Gettysburg, Washington D.C., Georgetown, Baltimore, Philadelphia, Belmar Beach und letztendlich wieder zurück nach New York City mit 5 Tagen Aufenthalt.

Geplant und durchgeführt haben wir die Reise in Anlehnung an eine organisierte Mietwagenrundfahrt, wobei wir lediglich Hotels in den Ballungszentren New York City und den Niagara Falls sowie den Mietwagen vorab gebucht hatten. Und natürlich haben wir ein paar zusätzliche Tage drangehängt, so dass wir eine Reisezeit von 18 Tagen hatten.

Angekommen am John F. Kennedy International Airport in New York ging es gleich mit dem Mietwagen ins Hotel nach Manhattan (erste Übernachtung), was bereits die erste Herausforderung darstellte (ohne Navi unvorstellbar). Wem der Verkehr in deutschen Großstädten zur Rush-Hour zu langweilig wird, der sollte sich mal mit dem PKW durch Manhattan schlängeln 😉

Hier die ersten Eindrücke aus New York City von der ersten kleinen Erkundungstour über die 42nd Street:





Related Images: